Anleitung - colorieren von Stanzteilen

Schritt für Schritt werden hier die beliebtesten Basteltechniken beschrieben. Verraten sie anderen Bastlern Tips und Tricks, egal ob Grußkarten, Serviettentechnik, Embossing und Co.

Moderatoren: Monika, Vroni, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
Monika
Site Admin
Beiträge: 1720
Registriert: 30.08.2007, 12:13
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Anleitung - colorieren von Stanzteilen

Beitrag von Monika »

[center]Anleitung - colorieren von Stanzteilen

Stanzteile colorieren ist einfach und erzielt einen schönen Effekt. Nicht immer hat man das passende farbige Papier zur Hand. Warum also nicht schnell, einfach und effektiv selbst colorieren und gestalten. Es ist einfach, macht Spaß und erzielt tolle Effekte.

Einkaufsliste / man benötigt:

Eine Shim Matte als Unterlage zum colorieren (auch sehr gut geeignet Blending-Matte). Die Tim Holtz Distress Farbe lässt sich problemlos (sogar mit einem trocknen Tuch abwischen!)

Stanzschablonen nach Wahl (hier das Blumen und Blätter Set).

Spezial-Pinsel – sehr fein.

Distress Ink – Stempelkissen von Tim Holtz in verschiedenen Farben.

Für diese Karte – noch die Tattered Lace Schablone Lattice Edge.

Set Shim - A4 - 250 und 190 Microns Stanzhilfe für Schablonen

http://www.monis-bastelstube.de/product ... ts_id=5854

Set Shim - A5 - 250 und 190 Microns Stanzhilfe für Schablonen

http://www.monis-bastelstube.de/product ... ts_id=5853

Shim - A5 - Stanzhilfe für Schablonen

http://www.monis-bastelstube.de/product ... ts_id=5850

Stanzschablonen - Blumen und Blätter

http://www.monis-bastelstube.de/product ... ts_id=5814

Spezial Pinsel - super fein

http://www.monis-bastelstube.de/product ... ts_id=5739

Stanzschablone - Tattered Lace - Diamond Lattice

http://www.monis-bastelstube.de/product ... ts_id=5826

Distress Ink von Tim Holtz

http://www.monis-bastelstube.de/index.php?cPath=536_537


Bild

Zum Start benötigt man die Stanzteile, Tim Holtz Distress Stempelkissen und einen Pinsel – super fein.

Bild

Das Stempelkissen von Tim Holtz wird ein bis zwei mal auf die Shim Platte gedrückt, so das die Farbe auf die Shim Platte übertragen wird.

Bild

Mit einem Embossingstift kann das Motiv fixiert werden. Es erleichtert die Arbeit sehr. Da sich das Motiv wenn man mit dem Pinsel darüber streicht dreht. So rutscht das Motiv automatisch nach.

Bild

Mit dem Pinsel – super fein wird nun die Farbe aufgenommen.

Bild

Das Motiv wird immer vom Rand aus bestrichen. Man sollte hier den Pinsel nur ganz leicht aufdrücken und wenig Farb verwenden.

Bild

Fertige Beispiele. So können auch ihre Stanzteile aussehen. Einfach verschönert mit nur wenigen Mitteln.

Bild

Fertige Grußkarte. Dieser große Schmetterling ist eine Stanzschablone die mit Pergamano Papier gestanzt wurde, danach wurde er coloriert.

[/center]
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag